Internet Helpdesk (Google Video)

  • Jetzt weiß ich warum ich an den Hotlines immer warten muss.
  • Zum Glück muss ich nicht in einem Call-Center arbeiten.
30. Oktober 2006, 22:57 Uhr

Technorati Tags: , , ,

Beginnen wir von hinten: Was sieht man in einem Zoo? Richtig, Wildwuchs in allen Formen und Farben. OS dürfte den Computer- und Englischbegabten unter uns auch ein Begriff sein und falls nicht hier das Zitat aus der Wikipedia:

Operating System, den auch im deutschen Sprachraum geläufigen englischen Begriff für Betriebssystem.

Live heißt jetzt direkt dabei sein. Free, diesmal wie in Freibier, ist der Spaß auch noch.
Doch worum geht es nun wirklich? Die 4 Elemente verknüpft und zum ausprobieren für Jedermann führen zu einer Website auf welcher dem interessierte Netzbewohner virtuelle Computer zum Ausprobieren angeboten werden. Dabei handelt es sich um Images für den freien Emulator QEMU (Wikipedia listet Links zu Versionen für Linux und Windows). Auf Free Live OS Zoo findet man den Link zur Seite mit Java-Applet und kann aus verschiedenen Betriebssystemen wählen und diese dann über den Browser fernsteuern. Wer also schon immer mal wissen wollte wie sich CentOS, Fedora, FreeBSD, FreeDOS, Gentoo, Minix, OpenSolaris, Plan9, ReactOS oder Ubuntu anfühlen, kann im OS Zoo einen kleinen Geschmack bekommen.

8. September 2006, 22:44 Uhr

Technorati Tags: , , , , , , , ,

Die Website Open Source Alternative listet zu kommerzieller Software auch Alternativen im Open-Source-Bereich. Das Statement lautet:

Our mission is to provide easy access to open source alternatives to well-known commercial products. Remember that open source software is also a freeware alternative.

So lassen sich in den Rubriken des Verzeichnisses business, communications, databases, development, graphic applications, internet & networking, multimedia & audio, security & privacy, system utilities und web development die Listen nach verschiedenen Kriterien filtern. Darunter commercial software, Open Source, Windows software, Mac software und Unix/Linux software. Für die eifrigen Verfechter des Open-Source-Gedankens bietet die Website natürlich die Möglichkeit Software zu melden.

Na dann, viel Spaß beim Stöbern.

8. September 2006, 22:13 Uhr

Technorati Tags: , ,

Thema: Verfall der deutschen Sprache
Alles außer Hochdeutsch - SAP-Denglisch (Google Video)
…. und dann auf die Jugend schimpfen, dass sie kein richtiges Deutsch mehr kann.

Erschreckend!

9. Juli 2006, 21:31 Uhr

Technorati Tags: , , ,

Das Unternehmen Opera Software ASA hat eine neue Version seines Browsers Opera veröffentlicht. In die Version 9 hielten viele neue Features Einzug, darunter:

  • Support für das Peer-To-Peer-Protokoll BitTorrent
  • seitenspezifische Einstellungen für alle wichtigen Funktionen: Cookies, Inhaltsblocker
  • Widgets - Dies sind kleine Anwendungen, die außerhalb des Browserfensters laufen können, so z.B. der WM2006-Ticker

Das Changelog ist wie immer umfangreich und enthält sinnvolle Neuerungen und Änderungen, die sich die Community gewünscht hat.

Ich teste Opera 9 seit den ersten Builds und bin nach wie vor begeistert vom schlanken und schnellen Browser, der so viele Freiheiten bei der Konfiguration der Menüs und Schaltflächen lässt.
Für die Opera-Fanatiker gibt es auch The Opera Custom Button & Command Creator zum Erstellen von Buttons, die Funktionen aufrufen, welche ursprünglich nur über mehrere Klicks in Menüs und Dialogen erreichbar sind. Wer mehr wissen mag, Hilfe benötigt oder auch nur sehen will was man noch alles mit Opera 9 anstellen kann, dem sei die deutsche Community rund um den Opera-Browser ans Herz gelegt. Dort findet man neben Forum und Wiki auch eine Erläuterung zum Bau einer USB-Variante zum Mitschleppen auf dem USB-Stick.

Der 6,2 MB große internationale Download enthält auch die deutsche Sprache.

20. Juni 2006, 15:34 Uhr

Technorati Tags: , , ,